Übung am 16.04.2018

Atemschutzübung am 16.04.2018

 

Mit spektakulärem Nebel haben wir eine realistische Einsatzübung in der Bergstraße durchgeführt. Simuliert wurde ein Scheunenbrand mit einer vermissten Person. Besonderer Dank gilt dem Eigentümer Dieter Tanita sowie Tobias Wallenborn für die Vernebelung und Raimung Hammes für den schnellen Wechsel der Geräte nach der Übung. Bei dieser Übung kam auch das erste Mal unsere neue Übungspuppe zum Einsatz.

 

 Übung

Übung